Konzepte und Planung für den Umweltverbund

Delegation des Verkehrsministerium der VR China

Aufgrund internationaler Kontakte besuchte eine hochrangige Delegation aus China das 'Büro für integrierte Verkehrsplanung und Stadtentwicklung' in Kreuztal. Achim Walder hatte für die Gäste ein informatives Programm zusammengestellt. Die Themen waren neben Verkehrsvermeidung und innovativen Verkehrsplanungen, Transportsysteme, insbesondere das der Schiene, Streckenuntersuchungen (Planung neuer Strecken, Ausbau und Reaktivierung), die Bahn unter ökologischen Gesichtspunkten, Verkehrslärmvermeidung und die Zukunft der Bahn in NRW.

'euregiobahn' und 'Aachener Verkehrsverbund'


Fahrt mit der euregiobahn von Aachen Hbf. nach Stolberg. Diskussion im Talent der euregiobahn.

  • Herr Zeng Fengliu,Scientific Research Institute, The Ministry of Railway, Researcher
  • Herr Thomas Clemens, AVV Marketing und Öffentlichekitsarbeit
  • Herrn Ascan Egerer, DB-Regionalbahn Rheinland GmbH
  • Herr Achim Walder, Büro für integrierte Verkehrsplanung und Stadtentwicklung und Verkehrsclub Deutschland NRW
  • Herr Director Chen Gang, Beijing Railway Administration
  • Herr Sun, der begleitende Übersetzer
  • Herr Burkard Fahl, AVV Abteilungsleiter Leistungsangebot
  • Herr Deputy Director Chen Jiandong, Development Department, The Ministry of Railway, und Leiter der Delegatio

Herrn Ascan Egerer mit Gespräch mit Herr Deputy Director Chen Jiandong

Empfang im Rathaus der Stadt Stolberg


Der Bürgermeister Hans-Josef Siebertz informiert die Besuchergruppe über die Stadtgeschichte Stollwerks

In Stolberg wurde die Delegation vom Bürgermeister das Stadt Stolberg Herrn Hans-Josef Siebertz begrüßt

Austausch von Gastgeschenken

Herr Burkard Fahl, Abteilungsleiter Leistungsangebot und Herr Thomas Clemens stellte den Aachener Verkehrsverbund vor.

Herr Marcel Essers von den Niederländischen Eisenbahnen erläuterte die Kooperation mit der DB, denn die euregiobahn fährt auch in die Niederlande.

Anschließend wurde von Herrn Ascan Egerer, DB-Regionalbahn Rheinland GmbH die 'euregiobahn' vorgestellt.

Herr Christian Hatrampf von der EVS GmbH stellt die Probleme von reaktivierten Strecken vor.

Gemeinsames 'chinesisches' Abendessen in Bonn

In den Folgetagen besuchte die Delegation unterschiedliche Forschungsanlagen und Institute in ganz Deutschland.