Konzepte und Planung für den Umweltverbund

Delegation des Verkehrsministerium der VR China zu Besuch

Aufgrund internationaler Kontakte besuchte eine hochrangige Delegation des Verkehrsministeriums der VR China unter Leitung von Herrn Deputy Direktor Chen Jiandong, Stellvertretender Leiter des Ministeriums für Eisenbahnen der VR Chinadas "Büro für integrierte Verkehrsplanung und Stadtentwicklung" in Kreuztal. Achim Walder hatte für die Gäste ein informatives Programm zusammengestellt. Die Themen waren neben Verkehrsvermeidung und innovativen Verkehrsplanungen, Transportsysteme, insbesondere das der Schiene, Streckenuntersuchungen (Planung neuer Strecken, Ausbau und Reaktivierung), die Bahn unter ökologischen Gesichtspunkten, Verkehrslärmvermeidung und die Zukunft der Bahn in NRW.

Die Besucher

Besucht wurde das Siemens Prüfzentrum für Bahntechnik in Wegberg-Wildenrat, hier führte Herr Dip. Ing. Hilgers, technischer Leiter für den Eisenbahnbetrieb, nach einem Vortrag durchs Betriebsgelände.